BF8D2EA5 31F5 47CE B32D B391C8029783

 

Tipps für Eltern,damit das Lernen von zu Hause aus gut funktioniert und auch Spaß macht!

  1. Gute und angenehme Arbeitsatmosphäre schaffen - Versuchen Sie einen angenehmen "Schulplatz" einzurichten, bei dem ihr Kind genug Platz für das Lernmaterial hat und es konzentriert arbeiten kann. 

  2. Tages bzw. Wochenplan erstellen - Planen Sie Aufgaben für den aktuellen Tag. Noch besser wäre einen Wochenplan zu erstellen. Vergessen Sie dabei bitte nicht auf ausreichende Pausen,Freizeit und Abwechslung zwischen den Schulfächern.

  3. In Kontakt bleiben mit den Lehrpersonen und anderen Eltern - Kontaktieren Sie die Lehrkaft Ihres Kindes bei Fragen oder Anliegen. 

  4. Digitale Medien - Digitale Medien stellen beim Lernen zwar eine abwechslungsreiche und notwendige Unterstützung dar, eigenverantwortliches Lernen zu Hause erfordert jedoch auch ein besonderes Maß an Selbstdisziplin sowie grundlegende Medienkompetenz.
  5. Frische Luft und Bewegung - Gehen Sie mit Ihren Kindern an die frische Luft, solange der Gang vor die Haustüre erlaubt ist und achten Sie auf ausreichende Bewegung. 

  6. Spielen, Malen, Basteln, Knobeln und Rätseln - All dies fördert die Kreativität, bietet oft stundenlang Beschäftigung ohne digitale Medien. Bei Knobel und Rätselaufgaben trainieren Kinder nebenbei Logik, Kopfrechnen, Lesen und den Umgang mit Menschen, mit denen sie gemeinsam die Aufgabe lösen. 

  7. "Auszeit" - Auszeiten, in denen Eltern arbeiten können oder auch einmal Zeit für sich selbst verbringen, sollten auch eingeplant werden!
  8. " So gut wie möglich" - "So gut wie möglich, statt perfekt" lautet unser Motto! Geben sie den Kindern und sich selbst Zeit, mit dieser außergewöhnlichen und schwierigen Zeit umzugehen.

Bewegungsübungen 

hier sind einige Tipps für Bewegungsübungen für die Zeit von Homeschooling.

ASKÖ hat Übungen zum Mitmachen zusammengestellt, unter: https://ww.youtube.com/channel/UCH3sNWaovMDGQGsXRgNRttw

AUVA Karteikartenbox: "Mach mit - Bewegung hält fit!"

Wer die Kartei und die Bücher "Active Learning I und II - Lernen in Bewegung" noch nicht kennt, der kann sie bei der AUVA unter https://www.auva.at/cdscontent/?contentid=10007.671653&portal=auvaportal Stichwort „Bewegung“ kostenlos bestellen.

www.ugotchi.at

http://www.bewegteschule.at/

http://www.bewegunglesen.ch/index.php?id=75&L=0

http://nwaldispuehl.github.io/interval-music-compositor/

http://www.klugundfit.at/

https://www.mobilesport.ch/de/

https://www.praxis-jugendarbeit.de/

http://www.bewegungskompetenzen.at/clipcoach/index.php/clipcoach-5

http://www.sportunterricht.de/

 Hier gibt es interessante Links zu Lernspielen und Wissensseiten für Kinder:

www.schlaue-kids.net

Kindgerechte Suchmaschinen:
www.blinde-kuh.de
www.milkmoon.de

www.trampeltier.de

Lernspiele: www.rechenheft.com

Tolle Lesespiele bei der Tiroler Leseraupe: 

https://www.leseraupe.tsn.at

 

Erlass Umgang des Bildungssystems mit dem Coronavirus www.bmbwf.gv.at/corona_info

8976D48F 610B 48D4 A3BE A9F4050E711D