kg12Am 10. Dezember besuchten uns im Rahmen des Kooperationsprojektes zwischen Kindergarten und Volksschule sechs Kindergartenkinder gemeinsam mit ihrer Kindergartenpädagogin Kristin. Die zukünftigen Schulanfänger lernten im Rahmen einer Schulhaus-Rallye das Schulhaus kennen. Dabei wurde gemeinsam gesungen, geturnt, gespielt und ein Arbeitsblatt gelöst. Anschließend hörten die Kinder die Geschichte vom Lebkuchenmann - und wie durch Zauberhand duftete es plötzlich auch in der Klasse nach köstlichen Lebkuchen. Kristin hatte nämlich für jedes Kind ein Lebkuchenmännchen gebacken, das von allen ganz schnell angeknabbert wurde. Mmmh, es schmeckte köstlich!
Die gemeinsamen Stunden vergingen viel zu schnell und alle freuen sich schon auf den nächsten Besuch im Jänner. 

 

  • kg1