Klassenlehrer: VL Seper Astrid

Seper Astrid 2b

kp1Am 13. November besuchte uns die Exekutive in der Klasse. Dort schulten sie uns ein, wie wir uns richtig als Kinderpolizisten im Straßenverkehr verhalten sollen. Auch wurden uns die Aufgaben und die Ausrüstung eines Polizisten genau erklärt.

bu1Am 12. November besuchten uns die Handpuppen „Max“ und „Julia“ in der Schule. Sie erklärten und zeigten uns das richtige Verhalten bei einer Bushaltestelle und in einem Autobus.

ba1Am 23. Oktober besuchten wir die Raiffeisenbank in Oberwart. Das war für uns ein tolles Erlebnis. Dort gingen wir auf Entdeckungsreise. Ganz aufgeregt waren wir, als wir im Keller in den Tresorraum gingen. Dort wurden viele Geldscheine besichtigt und sogar angegriffen. Als Abschluss bekam jeder noch ein kleines Geschenk.

zu1Herr Thomas Wackerlig besuchte uns am 14. Oktober in unserer Klasse. Spielerisch vermittelte er uns das richtige Verhalten mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Bus oder Zug. Wir überlegten gemeinsam, ob unser Verhalten bei der regelmäßigen Nutzung des Autos im Alltag auch immer klimafreundlich ist oder ob jeder Einzelne etwas verändern könnte. Am Ende waren wir Klimaexperten und bewiesen unser Können beim Klimaquiz 1,2,oder 3.

waldwandern 2"Der Wald in den vier Jahreszeiten"- so heißt das Projekt, das die 2. Klassen gemeinsam mit Waldpädagogen in diesem Schuljahr erleben durften. Wie sehr es den Kindern im herbstlichen Wald gefallen hat, kann man an den Fotos erkennen :-)