vs.oberwart.gv.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
1m

Klassenlehrerin: SR VOL Fabian Elfriede

1m19 aufgeweckte, wissbegierige und neugierige Kinder sind stolz, nun endlich auch Schulkinder zu sein und freuen sich auf das gemeinsame Lernen, Singen, Musizieren und Spielen mit ihrer Klassenlehrerin Elfriede Fabian.

 

Frohe Ostern!

ostern1Wir wünschen allen schöne und erholsame Osterferien und ein frohes Osterfest!

 

Hurra, der Osterhase war da!!!

o4Am letzten Schultag vor den Osterferien überraschte uns der Osterhase mit einem kleinen Geschenk. Für jedes Kind hatte er ein Körbchen im Schulhof versteckt. Das Suchen war sehr spannend und machte großen Spaß, denn es dauerte eine ganze Weile, bis jeder sein Nestchen gefunden hatte. Doch zuletzt riefen wir alle gemeinsam im Chor: „Danke, lieber Osterhase!“ Ob er uns wohl gehört hat?

Weiterlesen...
 

... und noch mehr Osterkücken!

we9Im Werkunterricht haben wir ganz entzückende Pompon-Kücken aus Wolle hergestellt, die sehr kuschelig und flauschig sind. Als kleine Osterüberraschung erhielten wir von unserer Lesepatin Elisabeth dann auch ein gelbes Kücken, über das wir uns alle sehr freuten! Danke, Elisabeth!

Weiterlesen...
 

In der Osterhasen-Werkstatt

ha76In der Woche vor den Osterferien veranstalteten wir unter der tatkräftigen Mithilfe von sechs Muttis eine Osterhasenwerkstatt. An verschiedenen Stationen wurden Ostereier gefärbt, Osterkränzchen gebacken, ein Osterbüchlein sowie eine Osterkarte gebastelt, Ostereier-Rechnungen gelöst, Hasensätze geschrieben und Ostereier gesammelt. Alle waren mit Begeisterung bei der Arbeit und trugen stolz ihre Ergebnisse nach Hause.
Vielen lieben Dank den fleißigen Helferinnen!!!

Weiterlesen...
 

Workshop: Huhn und Ei

hu3Unter der Anleitung von Seminarbäuerin DI Carina Laschober-Luif durften wir kurz vor Ostern an verschiedenen Stationen das Thema „Huhn und Ei“ mit allen Sinnen erleben. Gemeinsam suchten wir auch Antworten auf Fragen wie „Was bedeuten eigentlich die Zahlen und Nummern auf einem Ei?“, „Wie lange dauert es, bis sich in einem Ei ein Kücken entwickelt und schlüpft?“ oder „Was fressen die Hühner?“ bzw. „Haben Hühner auch Feinde?“ Dank dieses Workshops sind wir nun richtige “Hühner-Experten“.
Ein herzliches Dankeschön für diesen spannenden und interessanten Vormittag!

Weiterlesen...
 

Ostern naht...

kue4… und deshalb haben wir heute lustige Osterkücken gebastelt. Sehen sie nicht niedlich aus!!!

Weiterlesen...
 

Schule in der Gärtnerei

ga12Im Rahmen der Aktion „Schule in der Gärtnerei“ machten wir Anfang April einen Lehrausgang in die Gärtnerei Graf. Herr Graf erzählte uns über die Arbeit des Gärtners und führte uns Geräte vor, welche seine Arbeit erleichtern. Zuletzt durften alle selbst Hand anlegen und Gurken- oder Sonnenblumensamen säen. Stolz trugen wir unsere Blumentöpfchen nach Hause! Nun warten wir gespannt darauf, dass unsere Gurken und Sonnenblumen wachsen und wir bald von den köstlichen Früchten essen und uns an den wunderschönen Blüten der Sonnenblumen erfreuen können!

Weiterlesen...
 

3. Besuch der Kindergartenkinder

ei15Ende März besuchten uns wieder unsere Freunde aus dem Kindergarten. Diesmal drehte sich alles ums Ei und wir führten viele Versuche mit Eiern durch. Wir lernten, wie man ein gekochtes Ei von einem rohen Ei unterscheiden kann, benannten die Teile eines Eies, staunten über die Kraft der Eierschale, brachten ein rohes Ei zum Schwimmen und fischten ein „Weichei“ ohne Kalkschale aus dem Essigbad. Dieses Ei fühlte sich wie ein Gummiball an. Mit einem selbst gebastelten „Ei mit Kücken“ und einem bunten Osterei im Rucksack verabschiedeten sich die Kindergartenkinder. Wir freuen uns schon alle auf den nächsten Besuch!

Weiterlesen...
 

Tennis - Schnupperstunde

te12Der UTC Oberwart ermöglichte uns am 28. März eine Gratis-Schnupperstunde Tennis, in der uns Diana, unsere Trainerin, den Tennissport näher brachte und uns für den Tennissport begeisterte. Es machte allen großen Spaß mit dem Racket den Tennisball zu treffen und ihn dann über das Netz zu befördern.
Herzlichen Dank dem Tennisclub Oberwart und unserer Trainerin Diana!

Weiterlesen...
 

Der Frühling ist da!

fr12Die warme Frühlingssonne lockte uns heute heraus aus dem Klassenzimmer und wir begaben uns auf die Suche nach dem Frühling – und wir entdeckten ihn tatsächlich! Wir spürten die warmen Sonnenstrahlen in unserem Gesicht, lauschten dem Vogelgezwitscher, rochen den angenehmen Duft der Veilchen und bestaunten die vielen Frühlingsblumen im Schulhof. Schneeglöckchen, Frühlingsknotenblumen, Krokusse, Primeln, Schneerosen, Narzissen und Veilchen blühen bereits überall um die Wette.

Weiterlesen...
 

Verkehrs-Workshop: Blick und Klick

blk28Im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion „Blick und Klick“, welche von der AUVA und Verkehrspädagogen des ÖAMTC veranstaltet wird, wurden wir am 11. März durch nachgestellte Szenen auf Gefahren im Straßenverkehr hingewiesen und übten wir das korrekte Überqueren einer Straße. Dass die Verwendung eines Kindersitzes bei Kindern bis zu einer Körpergröße von 1,50 m Pflicht ist, wissen wir jetzt auch alle. Besonders aufregend war das Erleben des Bremsmanövers im Blick-und-Klick-Auto, bei dem uns nichts passiert ist, weil wir ordnungsgemäß angegurtet waren. Doch dem unvernünftigen Jimmy erging es dabei ganz anders…

Weiterlesen...
 

Kinder, jetzt ist Faschingszeit, jupeidi, jupeida!

fa6Am Faschingsdienstag feierten wir in der Schule ein fröhliches Faschingsfest. Da tanzten eine Indianerin mit einem Einhorn und ein Cowboy mit einer Hexe, ein Schmetterling drehte mit Minnie Mouse seine Runden und ein Tiger bat eine Prinzessin zum Tanz. Während ein Kätzchen mit einem Marienkäfer spielte, überwand Super Mario jedes Hindernis. Zwischendurch stärkten wir uns mit köstlichen Faschingskrapfen. Nach einem Umzug durch das Schulhaus marschierten wir auf den Hauptplatz, wo wir ausgelassen sangen und tanzten. Zur Stärkung bekamen wir vom Bürgermeister Schwedenbomben geschenkt, die allen sehr gut schmeckten. Wir bedanken uns ganz herzlich dafür!

Weiterlesen...
 

Zwoa Brettln, a gführiger Schnee, juchhe!

sk3Bei schon fast frühlingshaftem Wetter tummeln sich am 4., 6. und 7. März vierzehn Kinder unserer Klasse im Rahmen der Schitage der VS Oberwart auf den Schipisten in St. Jakob im Walde. Die SchifahrerInnen unter uns verbessern unter der Anleitung sehr erfahrener SchilehrerInnen ihr Können auf der Piste und die Anfänger erlernen erst mal das Fahren mit den Schiern. Wenn auch ein wenig anstrengend, so ist es doch für alle ein riesiger Spaß! Denn was gibt es Schöneres, als - statt in der Klasse zu sitzen - bei Sonnenschein den Schultag auf der Piste zu verbringen!
Ein ganz herzliches Dankeschön unseren tollen SchilehrerInnen!!!

Weiterlesen...
 

Happy Birthday, Elisabeth!

el4In den Semesterfreien feierte unsere Lesepatin Elisabeth einen runden Geburtstag, zu welchem wir ihr nach den Ferien mit einem Geburtstagsständchen und einem Korb voll Frühlingsblumen ganz herzlich gratulierten. Aber auch Elisabeth überraschte uns anlässlich ihres Geburtstages – sie brachte selbstgebackene Muffins mit, die wir mit Genuss verspeisten und die allen ausgezeichnet schmeckten.

Weiterlesen...
 

Märchenreise durchs Schulhaus

mr16Im Rahmen unseres Märchenprojektes begaben wir uns auf eine zauberhafte Märchenreise durch das Schulhaus. Zunächst mussten wir vier versteckten Plätze entdecken, an denen uns dann zwei Lehrerinnen, unsere Lesepatin und die Frau Direktor verschiedene Märchen vorlasen. An jeder Station gab es kleine Überraschungen für uns und zum Abschluss sangen wir Märchenlieder und spielten gemeinsam Szenen aus den gehörten Märchen. Mit dem Verspeisen von Rotkäppchens Kuchen beendeten wir unsere Märchenreise.

Weiterlesen...
 

Märchenprojekt: Es war einmal...

m15Zwei Wochen lang dauerte unser Märchenprojekt, bei dem wir uns fächerübergreifend mit dem Thema Märchen beschäftigten. Jeden Tag lernten wir ein anderes Märchen der Gebrüder Grimm kennen, sangen und tanzten wir die unterschiedlichsten Märchenlieder, spielten wir Szenen aus einzelnen Märchen nach, zeichneten und bastelten wir lustige Märchenfiguren und arbeiteten wir in unserer Projektmappe. Sogar unsere Turnstunden standen unter dem Motto „Wir blättern im Märchenbuch“.

Weiterlesen...
 

2. Besuch der Kindergartenkinder

kg23Im Rahmen des Nahtstellenprojektes Kindergarten-Volksschule besuchten uns am 31. Jänner zum 2. Mal unsere Freunde aus dem Kindergarten. Nach dem Vorlesen des Kinderbuches „Kleiner Eisbär, lass mich nicht allein!“ führten wir diesmal gemeinsam spannende Experimente mit Schnee und Eis durch. Wir beobachteten einen Schneemann und unterschiedliche Eiswürfel beim Schmelzen, bauten einen Eiswürfelturm und ließen Gummibärchen schwimmen. Zuletzt bastelten wir noch einen lustigen Eisbären, den die Kindergartenkinder stolz mit nach Hause nahmen.

Weiterlesen...
 

Der verschwundene Schneemann

sm3Nachdem es geschneit hatte und alles mit einer Schneedecke überzogen war, wollten wir heute ein Experiment mit Schnee durchführen. Wir holten Schnee in die warme Klasse und füllten diesen in verschließbare „Schneemann-Säckchen“. Dann stellten wir unsere „Schneemänner“ aufs Fensterbrett über den warmen Heizkörper - und nun begann das Beobachten – und zwar so lange, bis sich unser „Schneemann“ in eine Wasserpfütze verwandelt hatte. Wir staunten nicht schlecht, dass aus dem vielen Schnee nur so wenig Wasser geworden war und sich viele Schmutzpartikeln darin befanden. Außerdem konnten wir beobachten, dass anstelle des verschwundenen Schnees viel Luft das Säckchen aufblies.

Weiterlesen...
 

Spaß im Schnee

schnee27Hurra!!! Im Jänner war es endlich soweit und Frau Holle beschenkte uns mit einer ordentlichen Portion Schnee. Die Gelegenheit, eine Turnstunde im frisch gefallenen Schnee zu verbringen, ließen wir uns natürlich nicht entgehen – und schon stapften wir Spuren in den Schnee, machten Schneeengerl und übten das Zielwerfen mit Schneebällen. Das war ein Spaß!!!

Weiterlesen...
 

Projekt: Gesunde Jause

gj3Weil wir wissen, dass gesunde Ernährung für unseren Körper sehr wichtig ist, starteten wir im Jänner das Ganzjahresprojekt „Gesunde Jause“. Wir freuen uns schon auf jeden Donnerstag, denn da bringt uns abwechselnd eine andere Mama eine köstliche Jause mit viel Obst und Gemüse in die Klasse. Mit großem Appetit lassen wir‘s uns schmecken. Mmmh!!!
Herzlichen Dank an alle Mamas unserer Klasse für die gesunden Köstlichkeiten!

Weiterlesen...
 

Frohe Weihnachten!

weihnachten11Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und erholsame Weihnachtsferien!!!

Weiterlesen...
 

Geschwister lesen Adventgeschichten

les4Knapp vor Weihnachten besuchten uns drei Schüler/innen der 3ea Klasse und lasen uns eine tierische Adventgeschichte vor. Für die Großen war es sicher spannend und aufregend zugleich, und wir Kleinen freuten uns sehr über die schöne Geschichte und den netten Besuch.
Ein herzliches Dankeschön an die Schüler/innen und die Klassenlehrerin der 3ea Klasse für die stimmungsvolle Adventvorlesestunde.

Weiterlesen...
 

Weihnachtsfreude überall!

wei1Einmal wöchentlich kommt unsere Lesepatin Elisabeth zu uns in die Klasse und unterstützt uns beim Lesenlernen. In der letzten Stunde vor den Weihnachtsferien las sie uns eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte vor und spielte auch gleich Weihnachtsengerl, denn sie beschenkte uns mit süßen kleinen Lebkuchenhäuschen und einem riesigen Lebkuchenhaus. Mmmh, wie das herrlich duftete! Danke, Elisabeth, du bist wirklich einzigartig!

Weiterlesen...
 

Es duftet schon nach Weihnachten!

ba36Heute backten wir unter der Anleitung dreier Mamas und unserer Lesepatin köstliche Lebkuchen. Eifrig walkten wir den Teig aus und dekorierten unsere ausgestochenen Figuren – und dann, ja dann hieß es nur noch geduldig warten, bis es herrlich aus dem Backrohr duftete und die fertigen Kekse aus dem Rohr genommen werden konnten. Sobald sie ausgekühlt waren, verkosteten wir gemeinsam unsere Lebkuchen – und sie schmeckten allen vorzüglich!!! Ein ganz liebes Dankeschön unseren vier Helferinnen für ihre Unterstützung!

Weiterlesen...
 

Projektstart: Kooperation Kindergarten - Volksschule

kkg20Im Rahmen des Kooperationsprojekts zwischen Kindergarten und Volksschule besuchten uns am 11. Dezember zum 1. Mal fünf Kindergartenkinder gemeinsam mit ihrer Kindergartenpädagogin Kristin. Wir absolvierten mit unseren Gästen eine Schulhaus-Rallye, bei der wir den Kindergartenkindern unser Schulhaus präsentierten. An mehreren Stationen turnten, sangen und spielten wir gemeinsam. Es waren zwei wunderbare Stunden, die wir mit unseren Kindergartenfreunden verbrachten und wir freuen uns schon alle auf ihren nächsten Besuch im Jänner!

Weiterlesen...
 

Sieger beim Ö3-Schultüten - Fotowettbewerb

o3 3Nachdem jeder von uns zu Schulbeginn vom Radiosender Ö3 eine Schultüte als Geschenk bekommen hatten, fotografierte uns unsere Klassenlehrerin mit den Schultüten und nahm mit dem Foto am Ö3-Schultüten - Fotowettbewerb teil. Das entzückende Foto der 1m der VS Oberwart wurde unter vielen Einsendungen von der Ö3 Jury als Gewinner ausgewählt. Die Klasse gewann ein prall gefülltes Klassenpaket mit Bastelutensilien, diversen Klebstoffen und Bastelscheren, über das sich alle sehr freuten.

Weiterlesen...
 

Der Nikolaus war da!!!

ni2Am Nikolaustag bereitete uns der Nikolaus eine große Freude, denn über Nacht befüllte er ganz heimlich still und leise unsere Nikolaussäckchen, welche wir im Werkunterricht gebastelt hatten, mit Mandarinen, Nüssen und vielen Süßigkeiten. Danke, lieber Nikolaus, wir freuen uns sehr über dieses Geschenk!

Weiterlesen...
 

Eine süße Überraschung

kra2Am Krampustag besuchte uns unsere Lesepatin und beschenkte uns mit selbstgebackenen Krampussen. Die Freude war riesengroß und kaum einer konnte widerstehen, denn sie dufteten so köstlich und sahen so entzückend aus, dass bald da ein Fuß oder dort die beiden Hörner abgeknabbert waren.
Danke Elisabeth für diese süße Überraschung!

Weiterlesen...
 

In der Weihnachtswichtel-Werkstatt

ww1Die Weihnachtswichtel-Werkstatt ist eröffnet und viele kleine Hände arbeiten eifrig an den Weihnachtsgeschenken. Geschickt werden Perlen zu wunderschönen Sternen aufgefädelt, Tannenbäumchen und Häuschen kunstvoll bemalt und dekoriert – aber, pssst – alles wollen wir hier jetzt nicht verraten, denn es sollen ja schließlich Überraschungen für unsere Eltern werden!

Weiterlesen...
 

Eltern lesen Adventgeschichten

adv8Um uns das Warten auf das Christkind zu verkürzen und uns auf Weihnachten einzustimmen, kommen im Advent abwechselnd Eltern oder Großeltern zu uns in die Klasse und lesen Adventgeschichten vor. Neugierig und gespannt warten wir jeden Morgen und lauschen den schönen Geschichten.
Ein herzliches Dankeschön allen Muttis, Papas und Omis, die sich die Zeit nehmen und uns vorlesen!

Weiterlesen...
 

Konzert im Advent

kon15Am 2. Dezember 2018, dem 1. Adventsonntag, absolvierten wir beim Konzert der Zentralmusikschule Oberwart in der evangelischen Kirche unseren 1. öffentlichen Auftritt als Musikklasse. Zugegeben, wir waren alle ganz schön aufgeregt, als wir ins Publikum blickten! Aber es ist alles gut gegangen, wir haben wunderschön gesungen und getanzt und wir haben für unser gemeinsam gesungenes Lied „Es wird scho glei dumper“ großen Applaus erhalten.

Weiterlesen...
 

Grüner Kranz mit roten Kerzen...

advent1In der Adventzeit schmückt ein Adventkranz unsere Klasse, es duftet nach Tannennadeln und wir stimmen uns auf Weihnachten ein. Wir zünden die erste Kerze an, singen Adventlieder, schreiben Briefe an das Christkind und basteln Sterne, Kerzen und einen lustigen Nikolaus. Jeden Tag darf ein anderes Kind ein Fenster am Adventkalender öffnen und wir freuen uns schon sehr auf Weihnachten!

Weiterlesen...
 

Musik liegt in der Luft!

musik26In unseren Musikstunden geht es immer sehr abwechslungsreich und lustig zu. Ob beim Singen, Tanzen, gemeinsamen Musizieren mit Orff-Instrumenten oder rhythmischen Klatschen und Klopfen - Musik ist einfach toll!
Ein herzliches Dankeschön unserer Musiklehrerin, Frau Mag. Nina Bernsteiner-Licht für die schönen Stunden!

Weiterlesen...
 

Liebes Christkind, ich wünsche mir ein Buch!

bu5In der letzten Novemberwoche besuchten wir die Buchausstellung an unserer Schule. Viele interessante und spannende Bücher gab es da zu bestaunen! Wir durften darin blättern und schmökern – und jeder entdeckte mindestens ein Buch, das er gerne haben würde. Liebes Christkind, auf unseren Wunschzetteln stehen viele Bücher. Vielleicht kannst du uns das eine oder andere Buch zu Weihnachten schenken!?! Wir würden uns sehr darüber freuen, denn wir haben schon viele Buchstaben gelernt und können schon bald ganz alleine lesen!

Weiterlesen...
 

100 Jahre Republik Österreich

oe24Die Republik Österreich feiert 2018 ihren 100. Geburtstag. Aus diesem Anlass beschäftigten sich in den letzten Monaten alle Klassen unserer Schule im Unterricht mit diesem besonderen Jubiläum. Am 9. November 2018 präsentierten die Schüler/innen einen Vormittag lang in einem sehr abwechslungsreichen Programm ihre Projektergebnisse. Auch wir waren dabei, putzten uns ganz besonders fein heraus und sagen ein Lied in burgenländischer Mundart und führten den Strohschneider-Tanz auf. Ich bin stolz auf meine Kids: Ihr habt unseren ersten gemeinsamen Auftritt bravourös hinbekommen! Ihr seid spitze!!!

Weiterlesen...
 

Ich hab' ein kleines Sparschwein...

v21Anlässlich der Weltsparwoche machten wir einen Besuch in der Volksbank, wo uns Frau Grünbauer und Mike, das Maskottchen der Bank, begrüßten und uns durch das Bankinstitut führten. Wir lernten verschiedene Fremdwährungen kennen und durften die unterschiedlichsten Banknoten in unseren Händen halten. Besonders spannend wurde es, als wir mit vereinten Kräften den Tresorraum öffnen und betreten durften. Zum Abschluss bekam jeder von uns eine Tasche mit vielen kleinen Überraschungen.
Ein herzliches Dankeschön für die tolle Führung!

Weiterlesen...
 

Verkehrserziehung mit Kasperl, Bari und dem Puppomobil

pup19Im Oktober machte das Puppomobil, eine Verkehrserziehungspuppenbühne, Station an unserer Schule. Wir begleiteten den Bernhardiner Bari auf seinem Schulweg und erklärten ihm unter der Mithilfe des Pannenfahrers Dieselschlauch verschiedene Verkehrszeichen, übten gemeinsam wo rechts und links ist und wie man einen Zebrastreifen richtig überquert. Kasperl und der Zauberer Tintifax machten die Vorführung richtig lustig, aber auch sehr spannend. Letztendlich ist aber alles gut ausgegangen und Tintifax wurde dingfest gemacht.
Danke dem ARBÖ für diese unterhaltsame und lehrreiche Vorstellung!

Weiterlesen...
 

KUZ Oberschützen: Der Schulausflug vom Ich zum Wir

kuz13Am 16. Oktober besuchten wir im Rahmen unseres Theater-Abos die 1. Schultheatervorstellung im KUZ Oberschützen. Das Schauspiel-Ensemble „Next Liberty“ entführte uns mit seiner Aufführung auf einen ganz besonderen Schulausflug, der für alle nicht nur Kinderdisco und Arschbombenwettspringen bereithielt, sondern auch ganz besondere Herausforderungen – vor allem für Tami, die „Neue“ in der Klasse.

Weiterlesen...
 

Wir feiern Geburtstag

geb3An meinem Geburtstag überraschten mich meine Schüler/innen und die beiden Elternvertreterinnen mit einem Geburtstagständchen, wunderschönen Rosen, einem Körbchen voll Äpfel und einer selbstgebackenen, köstlichen Torte, welche wir in der Pause gleich gemeinsam bis aufs letzte Bröselchen verputzten. Ich habe mich sehr darüber gefreut und danke allen Kindern und ihren Eltern – ganz besonders aber Andrea und Daniela - für die gelungene Überraschung!

Weiterlesen...
 

Ein Hund zu Besuch in der Klasse

daschi15Neelas Mama, von Beruf Tierärztin, besuchte uns Anfang Oktober mit ihrem Hund Daschi in der Klasse. Sie erzählte uns über die Körpersprache des Hundes, über Hundehaltung und Hundeerziehung, stellte uns verschiedene Hunderassen vor und erklärte uns auch den richtigen Umgang mit fremden Hunden. Wir durften Daschi streicheln und füttern und wir wissen nun, dass ein Hund ein Spielgefährte sein kann aber niemals ein Spielzeug ist.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Neelas Mama für die interessante und abwechslungsreiche Unterrichtsstunde!

Weiterlesen...
 

Vierbeinige Gäste in der 1m

ti20Anlässlich des Welttierschutztages brachten einige Kinder ihre Haustiere mit in die Klasse. Zwei Katzen, vier Schildkröten und zwei Hasen standen im Mittelpunkt des Unterrichtsgeschehens und die stolzen Tierbesitzer erzählten über die Fütterung und Pflege ihrer Haustiere. Alle bestaunten und beobachteten interessiert die Tiere - und wer wollte, durfte sie auch halten, streicheln und füttern.

Weiterlesen...
 

Gefühlspfad Obst

go56Mit großer Begeisterung begaben wir uns am 28. September auf den Gefühlspfad Obst. An neun Stationen konnten wir die mitgebrachten Früchte mit allen Sinnen wahrnehmen. Eifrig wurde da geschmeckt und verkostet, getastet und gefühlt, gerochen, gehört und genau betrachtet. Alle waren mit Neugierde und Freude bei der Sache und hatten großen Spaß auf dem fruchtigen Gefühlspfad.

Weiterlesen...
 

Mmmh, Obstsalat schmeckt allen!

obst1640 kleine Hände bereiteten heute einen köstlichen Obstsalat zu. Es wurde eifrig geschält, geschnitten und zwischendurch auch etwas genascht. Alle Kinder waren fleißig bei der Sache und freuten sich über den leckeren Obstsalat, der ausgezeichnet schmeckte.

Weiterlesen...
 

Schnupperstunde: Rope Skipping

rs21Am 25. September durften wir an einer Gratis-Schnupperstunde des Burgenländischen Rope Skipping Vereins teilnehmen und uns im Schnurspringen versuchen. Die Begeisterung war groß, und unsere Trainerin Katrin Böhm entdeckte sofort einige Talente, die sich schon sehr geschickt mit den speziellen Springschnüren anstellten. Wer weiß, vielleicht wird ja der eine oder andere von uns mal ein großer Meister im Ropeskipping!
Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Turnstunde!

Weiterlesen...
 

Turnstunde einmal anders

pa9Die wunderbar warmen Herbsttage veranlassten uns, das Klassenzimmer kurzerhand in den Kulturpark zu verlegen, wo wir uns am Spielplatz vergnügen durften. Alle genossen das milde Herbstwetter und hatten großen Spaß beim Rutschen, Schaukeln, Spielen, Forschen und Entdecken.

Weiterlesen...
 

Warnwesten für unsere Sicherheit

arb2Damit wir auch bei Dämmerung und Dunkelheit im Straßenverkehr gut gesehen werden, erhielten wir heute vom ARBÖ orange Warnwesten mit zwei reflektierenden Streifen. Natürlich wollten wir diese gleich anprobieren und schauen, wie sie uns passen – und sie passen wirklich perfekt!
Danke für das tolle Geschenk!

Weiterlesen...
 

Dankeschön, Herr Bürgermeister!

aa9Heute überraschte uns Herr Bürgermeister, LAbg. Georg Rosner mit einem tollen Geschenk zum Schulstart. Er brachte für jeden Schulanfänger eine Tasche, gefüllt mit Buntstiften, Radiergummi und anderen praktischen Dingen vorbei. Dazu gab es zur Stärkung und als Vitaminbombe für jeden auch noch einen saftigen süßen Apfel, den wir uns gleich schmecken ließen. Vielen Dank für die nette Überraschung!

Weiterlesen...
 

Unser erster Buchstabe: I wie Igel

i28Heute haben wir unseren ersten Buchstaben gelernt! An verschiedenen Stationen wurde das Ii mit allen Sinnen erarbeitet, getastet, gefühlt, geformt und schließlich geschrieben. Außerdem gab es am Buchstabentag auch etwas mit dem Buchstaben der Woche zu essen. So macht Lernen richtig Spaß – und wenn es so weitergeht, können wir sicher bald alle gut lesen und schreiben!

Weiterlesen...
 

Achtung, Achtung, aufgepasst!

ve9In der zweiten Schulwoche besuchten uns zwei Polizisten und erklärten uns das richtige Verhalten beim Überqueren der Straße. Danach begaben wir uns hinaus in die Verkehrswirklichkeit um das Erlernte unter der Aufsicht der Exekutivbeamten zu üben. Sie gaben uns wichtige Tipps und erklärten uns, worauf wir als Fußgänger beim Überqueren der Straße besonders achten müssen. Wir wissen nun, dass wir immer vorsichtig sein müssen, wenn wir als Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr unterwegs sind!

Weiterlesen...
 

Ö3 Schultüten

oe5Der Radiosender Ö3 beschenkte uns zu Schulbeginn mit bunten Schultüten, gefüllt mit vielen nützlichen und guten Sachen. Die Freude war natürlich riesig und stolz trugen wir unser Geschenk nach Hause.

Weiterlesen...
 

Film über unsere Schule



Get the Flash Player to see this player.

time2online Joomla Extensions: Simple Video Flash Player Module

Termine

<<  April 2019  >>
 M  D  M  D  F  S  S 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Wir sind eTwinning Schule

Banner
Banner