vs.oberwart.gv.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
3e

Klassenlehrerin: SR. Silvia Szabo
kf 73 640 x 480

WELCOME BACK TO SCHOOL!
Gut erholt und mit voller Energie starten wir in das 3. Schuljahr! :-)

 

 

 

Die Kartoffel - eine tolle Knolle!

dscn5149  copy Die Seminarbäuerin Carina Laschober-Luif war bei uns in der Klasse. Wir lernten viel Wissenswertes über die Kartoffel: Woher die Kartoffel kommt, aus welchen Teilen die Kartoffel besteht, was man aus Kartoffeln machen kann, wie sie gesetzt und geerntet werden usw. Danach wurde in Gruppen an verschiedenen Stationen experimentiert: Es wurden Papiersäckchen mit Kartoffeldruck verziert, mit Hilfe von Kartoffelkleister und Papierstückchen ein Kartoffelgesicht geklebt, ein Kartoffelmemory gespielt und verschiedene gekochte Kartoffelsorten mit einer leckeren Rahmsauce verkostet. Die Zeit verging viel zu schnell.

Weiterlesen...
 

Wandertag: Erlebniswelt "Rund ums Moor"

dscn5067  copy Unser erster Wandertag führte uns heuer nach Rohr ins Moor. Karin, unsere Moorbegleiterin, zeigte uns auf dem Erlebnisweg den Kräutergarten/den Garten der Sinne und erzählte uns  anhand einer Zeitleiste die Entstehung vom Moor. Im Auwald bewegten sich die Kinder durch ein Labyrinth und marschierten danach auf dem Knüppelweg durch die Kugelweiden. Am Rastplatz plazierten sie sich dann rund um ein Lagerfeuer und warteten, bis ihr Steckerlbrot endlich essfertig war. Gestärkt aber müde fuhren wir anschließend mit dem Bus von Rohr wieder heimwärts nach Oberwart.

Weiterlesen...
 

Unser Bewegungscoach Jason

bspIm Rahmen des Pilotprojektes „Tägliche Sport- und Bewegungsstunde in Burgenlands Schulen“ besucht uns jeden Mittwoch, eine Unterrichtseinheit, unser Bewegungscoach Jason Johnson. Vom Spielen bis hin zum Geräteturnen, unser Bewegungscoach lässt sich jede Woche etwas Neues einfallen um uns fit zu halten und dabei noch eine Menge Spaß zu habe.

 

Wasserprojekt im Herbst

dscn5136  copy Hinter dem Stieberteich, zwischen Mühlbach und Pinka, verbrachten wir mit den beiden Waldpädagogen Hans-Peter und Werner einen interessanten Vormittag. Anfangs war es noch sehr nebelig und man konnte deshalb nach Spinnennetzen Ausschau halten und viele entdecken. Einige waren besonders groß. Auf einer Slackline balancierten die Kinder von Baum zu Baum. Alle waren begeistert. Besonders viel Zeit brauchten sie zum Bootbauen mit herumliegenden Naturmaterialien. Danach wurden die Kunstwerke in der Pinka auf ihre Schwimmtauglichkeit überprüft. Keines der Boote ging unter. Zum Abschluss gab es ein Lauf-Lese-Spiel über kleine Wassertiere. Für den Spaziergang im Wasser, mit Gummistiefeln, blieb leider sehr wenig Zeit. Dieser wird in einem der nächsten Projekttage sicher nachgeholt. Darauf freuen sich schon alle! 
Weiterlesen...
 

Film über unsere Schule



Get the Flash Player to see this player.

time2online Joomla Extensions: Simple Video Flash Player Module

Benutzer Anmeldung