vs.oberwart.gv.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Unsere Schule Hausordnung

Hausordnung

Vereinbarte Hausordnung mit Erläuterungen seitens des LehrerInnenkollegiums

Diese  Hausordnung wurde im Rahmen eines Schulforums beschlossen.

1. Wir grüßen einander.
Mit WIR sind alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und die Eltern sowie alle Besucher der Schule gemeint.
 
2. Wir sind freundlich, respektvoll, hilfsbereit und höflich.
 
3. Wir kommen rechtzeitig – vor dem ersten Läuten – in die Klasse.
Wenn der Bus verspätet ankommt, wird ein verspätetes Eintreffen des Kindes natürlich entschuldigt.
 
4. Wir gehen sorgsam mit den Schulsachen und allen Dingen in unserer Schule um.
Bei mutwilligen Beschädigungen wird der Klassenlehrer/die Klassenlehrerin mit dem Schüler/der Schülerin und den Eltern ein Gespräch führen um weitere Vorgangsweisen zu besprechen.
 
5.  Wir achten auf Ordnung und Sauberkeit (Klasse, Garderobe, WC).
Die gilt ebenso auch für: Schultasche, Gang und Pausenhof.
 
6. Wir halten unsere Klassenregeln ein.
Diese werden mit dem/der KlassenlehrerIn vereinbart.
 
7. Wir achten auf unsere Sicherheit (Pause !!!).
Das heißt: Wir verhalten uns rücksichtsvoll und unterlassen unkontrolliertes Laufen, Lärmen und Schreien.
 
8. Wir wollen Vorbild sein!
Das heißt: Wir begegnen einander mit Respekt, sind hilfsbereit und freundlich.

Wir bitten unsere Eltern:

9. Melden Sie die Abwesenheit Ihres Kindes vom Unterricht unverzüglich!
Wenn Kinder am Unterricht nicht teilnehmen können, melden dies die Erziehungsberechtigten kurz in der Direktion, möglichst in der Zeit von 7:20 – 7:30 Uhr, und zwar telefonisch unter der Telefonnummer 03352/32 333 (Direktion) oder 03352/32 333-3 (Lehrerzimmer)
So wissen die LehrerInnen Ihr Kind in Sicherheit.
 
10. Vereinbaren Sie bei Bedarf Gesprächstermine mit dem/der KlassenlehrerIn!
Direktorin und LehrerInnen wollen sich für Gespräche Zeit nehmen.
Daher ist es erforderlich, dass ein Termin vereinbart wird.
Ersuchen Sie mittels Mitteilungsheft oder telefonisch um einen Termin.
 
11. Warten Sie vor dem Haupteingang auf Ihr Kind!
Sie haben die Möglichkeit, bei dringenden Anliegen zwischen 7:20 und 7:30 Uhr mit den LehrerInnen zu sprechen.
Ansonsten ersuchen wir Sie, Ihr Kind vor dem Schulhaus zu verabschieden. Nur so kann gewährleistet werden, dass keine unbefugten Personen unbemerkt die Schule betreten und seitens der LehrerInnen die Aufsicht wahrgenommen werden kann.
Die Aufsichtspflicht beginnt um 7:15 Uhr.
 
12. Halten Sie die Lehrerparkplätze frei! - Danke dafür!

 

 

Im Sinne einer guten Zusammenarbeit und zur Sicherheit Ihres Kindes sind alle Schulpartner und Besucher aufgefordert, sich an die Hausordnung zu halten!

30. März 2009

Die Direktorin und das LehrerInnenteam der Volksschule Oberwart
Der Elternvereinsobmann

 

Film über unsere Schule



Get the Flash Player to see this player.

time2online Joomla Extensions: Simple Video Flash Player Module

Benutzer Anmeldung